Volksblatt Werbung
Von links nach rechts: Botschafterin Maria-Pia Kothbauer, Gesandte Ulla Krauss-Nussbaumer, Regierungsrätin Katrin Eggenberger, Botschafterin Teresa Indjein und Thomas Büchel, Leiter Amt für Kultur. (Foto: ZVG / Elena Azzalini)
Politik
Liechtenstein|10.09.2020 (Aktualisiert am 10.09.20 19:05)

Katrin Eggenberger verleiht zwei Orden in Wien

WIEN - Aussenministerin Katrin Eggenberger hat im Auftrag des Erbprinzen am Donnerstag in der Bechter Kastowsky Galerie in Wien zwei Orden überreicht. Wie die Regierung mitteilt, waren die Geehrten die Botschafterin Teresa Indjein und die Gesandte Ulla Krauss-Nussbaumer. Am selben Tag eröffnete in der Bechter Kastowsky Galerie die Ausstellung der liechtenstenischen Künstlerin Hannah Roeckle.

Von links nach rechts: Botschafterin Maria-Pia Kothbauer, Gesandte Ulla Krauss-Nussbaumer, Regierungsrätin Katrin Eggenberger, Botschafterin Teresa Indjein und Thomas Büchel, Leiter Amt für Kultur. (Foto: ZVG / Elena Azzalini)

WIEN - Aussenministerin Katrin Eggenberger hat im Auftrag des Erbprinzen am Donnerstag in der Bechter Kastowsky Galerie in Wien zwei Orden überreicht. Wie die Regierung mitteilt, waren die Geehrten die Botschafterin Teresa Indjein und die Gesandte Ulla Krauss-Nussbaumer. Am selben Tag eröffnete in der Bechter Kastowsky Galerie die Ausstellung der liechtenstenischen Künstlerin Hannah Roeckle.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 157 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|gestern 14:28 (Aktualisiert gestern 14:31)
Schellenberg belässt Gemeindesteuerzuschlag bei 150 Prozent

SCHELLENBERG – Der Voranschlag 2021 der Gemeinde Schellenberg weist ein budgetiertes Defizit von 465 909 Franken aus. Dem hat der Gemeinderat einstimmig zugestimmt.

Volksblatt Werbung