Volksblatt Werbung
(Fotos: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|02.09.2020 (Aktualisiert am 03.09.20 08:35)

Landtag genehmigt Corona-Nachtragskredite

VADUZ - Um die Einbussen wegen der Coronapandemie abzufedern, hat der Landtag diverse Nachtragskredite für staatsnahe Betriebe genehmigt. Insgesamt wurden den öffentlichen Unternehmen rund 3 Millionen Franken "Coronahilfe" zugesprochen. Zudem stockten die Abgeordneten die Humanitäre Hilfe um 1 Million Franken auf. Ohne Bezug zur Pandemie sind desweiteren Nachtragskredite in der Höhe von 116'000 Franken gesprochen worden.

(Fotos: Michael Zanghellini)

VADUZ - Um die Einbussen wegen der Coronapandemie abzufedern, hat der Landtag diverse Nachtragskredite für staatsnahe Betriebe genehmigt. Insgesamt wurden den öffentlichen Unternehmen rund 3 Millionen Franken "Coronahilfe" zugesprochen. Zudem stockten die Abgeordneten die Humanitäre Hilfe um 1 Million Franken auf. Ohne Bezug zur Pandemie sind desweiteren Nachtragskredite in der Höhe von 116'000 Franken gesprochen worden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 20 Absätze und 868 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|02.09.2020 (Aktualisiert am 02.09.20 13:45)
Ausfall von Vorstehern: Regierung und Landtag erkennen Handlungsbedarf
Volksblatt Werbung