Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
DU-Chef Harry Quaderer (links) und Ado Vogt steigen in den Abstimmungskampf ein. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|23.07.2020

«Schwach geführter Wahlkampf des Nein-Komitees»: Jetzt kommt DU

SCHAAN - Eigentlich wollte sich die Partei «Die Unabhängigen» (DU) weitgehend aus dem S-Bahn-Abstimmungskampf raushalten. Nun hat die ihrer Ansicht nach schwache Leistung des Nein-Komitees die DU doch noch aus der Reserve gelockt.

DU-Chef Harry Quaderer (links) und Ado Vogt steigen in den Abstimmungskampf ein. (Foto: Michael Zanghellini)

SCHAAN - Eigentlich wollte sich die Partei «Die Unabhängigen» (DU) weitgehend aus dem S-Bahn-Abstimmungskampf raushalten. Nun hat die ihrer Ansicht nach schwache Leistung des Nein-Komitees die DU doch noch aus der Reserve gelockt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Jetzt anmelden oder Abo lösen, um den ganzen Artikel zu lesen.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|22.07.2020 (Aktualisiert am 22.07.20 22:50)
Keine Geschenke: Die ÖBB müssen 4 Millionen für Grundstücke zahlen
Volksblatt Werbung