Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Landtagsabgeordnete Violanda Lanter. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|15.07.2020 (Aktualisiert am 15.07.20 11:12)

Vorwürfe haltlos: Violanda Lanter sagt die Wahrheit

SCHAAN - Nach ihrem Leserbrief über eine Zugreise Richtung Zürich wird der Landtagsabgeordneten Violanda Lanter (VU) unterstellt, sie habe gelogen. 
Ein haltloser Vorwurf, wie Volksblatt.li-Recherchen zeigen. Lanters Aussagen sind wahr, die Gegenreden gleich mehrfach falsch.

Die Landtagsabgeordnete Violanda Lanter. (Foto: Michael Zanghellini)

SCHAAN - Nach ihrem Leserbrief über eine Zugreise Richtung Zürich wird der Landtagsabgeordneten Violanda Lanter (VU) unterstellt, sie habe gelogen. 
Ein haltloser Vorwurf, wie Volksblatt.li-Recherchen zeigen. Lanters Aussagen sind wahr, die Gegenreden gleich mehrfach falsch.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Jetzt anmelden oder Abo lösen, um den ganzen Artikel zu lesen.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|08.07.2020 (Aktualisiert am 08.07.20 12:02)
LIHK spricht sich für S-Bahn Liechtenstein aus
Volksblatt Werbung