Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|01.07.2020 (Aktualisiert am 01.07.20 22:42)

Vorsteherkonferenz spricht sich klar für S-Bahn aus

VADUZ - "Was hat das Oberland, abgesehen von Schaan, von der S-Bahn?" Dieser Einwand war in den vergangenen Wochen häufig zu hören. Auch die Vorsteherkonferenz hat sich mit dieser Frage beschäftigt und ist zum Schluss gekommen: Alle Gemeinden profitieren vom Doppelspurausbau zwischen Schaanwald und Nendeln, einem attraktiven Halbstundentakt in beide Richtungen sowie von den zahlreichen flankierenden Massnahmen.

(Symbolfoto: Michael Zanghellini)

VADUZ - "Was hat das Oberland, abgesehen von Schaan, von der S-Bahn?" Dieser Einwand war in den vergangenen Wochen häufig zu hören. Auch die Vorsteherkonferenz hat sich mit dieser Frage beschäftigt und ist zum Schluss gekommen: Alle Gemeinden profitieren vom Doppelspurausbau zwischen Schaanwald und Nendeln, einem attraktiven Halbstundentakt in beide Richtungen sowie von den zahlreichen flankierenden Massnahmen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 304 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|24.06.2020 (Aktualisiert am 24.06.20 18:07)
Daniel Oehry: «Ohne S-Bahn haben wir in Zukunft 13 000 Autos mehr auf den Strassen»