Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Nicht nur die S-Bahn und der Langsamverkehr sollen in Zukunft gefördert werden, sondern auch der motorisierte Individualverkehr und die vorgesehenen Strassenprojekte. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|22.05.2020 (Aktualisiert am 22.05.20 06:38)

Umweltschützer sollen in die Schranken gewiesen werden

VADUZ - Tiere und Pflanzen können ihre Rechte nicht selbst einfordern, deshalb hat Liechtenstein mehreren Organisationen das Verbandsbeschwerderecht eingeräumt. Der Landtag stellt dieses Recht infrage, die Regierung soll eine Möglichkeit zur Beschränkung prüfen und bereits im Juni vorlegen. 

Nicht nur die S-Bahn und der Langsamverkehr sollen in Zukunft gefördert werden, sondern auch der motorisierte Individualverkehr und die vorgesehenen Strassenprojekte. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Tiere und Pflanzen können ihre Rechte nicht selbst einfordern, deshalb hat Liechtenstein mehreren Organisationen das Verbandsbeschwerderecht eingeräumt. Der Landtag stellt dieses Recht infrage, die Regierung soll eine Möglichkeit zur Beschränkung prüfen und bereits im Juni vorlegen. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 414 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|gestern 19:46 (Aktualisiert gestern 19:53)
VU-Regierungsteam einhellig nominiert
Volksblatt Werbung