Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: MZ)
Politik
Liechtenstein|20.05.2020 (Aktualisiert am 20.05.20 10:28)

Verwaltungsrat für die AHV-IV-FAK Anstalten bestellt

VADUZ - Die Regierung hat den Verwaltungsrat der AHV-IV-FAK Anstalten für die Mandatsperiode 2020 bis 2024 neu bestellt.

(Foto: MZ)

VADUZ - Die Regierung hat den Verwaltungsrat der AHV-IV-FAK Anstalten für die Mandatsperiode 2020 bis 2024 neu bestellt.

Raphael Näscher aus Mauren, Rechtsanwalt und Partner einer liechtensteinischen Rechtsanwaltskanzlei, konnte erneut als Verwaltungsratspräsident gewonnen werden. Als neue Mitglieder nehmen Norman Hoop (Gamprin), Bruno Matt (Mauren) und Karlheinz Ospelt (Vaduz) im Verwaltungsrat Einsitz. Judith Hoop (Gamprin), Patrick Markart (Balzers) und Thomas Verling (Vaduz) wurden für eine weitere Mandatsperiode wiedergewählt, wie es in einer Aussendung des Ministeriums für Gesellschaft heisst.

"Die Regierung bedankt sich bei allen für ihre Bereitschaft, sich für diese verantwortungsvolle Aufgabe zur Verfügung zu stellen. Den aufgrund der Amtszeitbeschränkung ausscheidenden Mitgliedern des Verwaltungsrats Cornelia Marxer und Melanie Lampert-Steiger sowie Rudolf Lampert dankt die Regierung für ihre umsichtige Führung dieses wichtigen Sozialwerks und wünscht ihnen für die Zukunft alles Gute", heisst es in der Aussendung. 

(ikr/hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)
Eggenberger tauschte sich mit EFTA-Spitze aus