Volksblatt Werbung
Wird mit Fernwärme geheizt: Das Schuhmacher-Nägele-Haus. (Archivfoto: Paul Trummer)
Politik
Liechtenstein|11.05.2020 (Aktualisiert am 12.05.20 13:21)

LGV könnte in Planken künftig für Wärme sorgen

PLANKEN - Das Fernwärmenetz in Planken könnte bald an die Liechtensteinische Gasversorgung (LGV) verkauft werden. Der Gemeinderat hat vertiefte Abklärung hierfür beschlossen. Mit dem Verkauf würde Planken dem Beispiel vieler anderer Gemeinden folgen.

Wird mit Fernwärme geheizt: Das Schuhmacher-Nägele-Haus. (Archivfoto: Paul Trummer)

PLANKEN - Das Fernwärmenetz in Planken könnte bald an die Liechtensteinische Gasversorgung (LGV) verkauft werden. Der Gemeinderat hat vertiefte Abklärung hierfür beschlossen. Mit dem Verkauf würde Planken dem Beispiel vieler anderer Gemeinden folgen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 122 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 27 Minuten (Aktualisiert vor 27 Minuten)
Boss: «Das Verhältnis zu den Religionen muss geklärt sein»
Volksblatt Werbung