Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Auch wenn wir hierzulande kaum fossile Brennstoffe nutzen, beziehen wir oft Strom, der mit dieser Methode erzeugt wurde (Symbolfoto: Shutterstock)
Politik
Liechtenstein|22.04.2020

203 000 Tonnen: Liechtenstein kommt dem Kyoto-Ziel näher

VADUZ - Dieses Jahr endet die Frist des Kyoto-Protokolls. Alle beteiligten Staaten müssten ihre Treibhausgasemissionen im Vergleich zu 1990 um 20 Prozent gesenkt haben. Die neusten Zahlen zeigen, dass Liechtenstein dieses Ziel erreichen könnte.

Auch wenn wir hierzulande kaum fossile Brennstoffe nutzen, beziehen wir oft Strom, der mit dieser Methode erzeugt wurde (Symbolfoto: Shutterstock)

VADUZ - Dieses Jahr endet die Frist des Kyoto-Protokolls. Alle beteiligten Staaten müssten ihre Treibhausgasemissionen im Vergleich zu 1990 um 20 Prozent gesenkt haben. Die neusten Zahlen zeigen, dass Liechtenstein dieses Ziel erreichen könnte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, was Heike Summer vom Amt für Umwelt über die aktuelle Situation sagte und warum sich ein milder Winter und ein heisser Sommer positiv auf die Emissionen auswirken kann. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|gestern 23:55 (Aktualisiert vor 29 Minuten)
Sicherung der AHV spaltet VU - FBP-Lösungsweg noch nicht vom Tisch
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung