Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Unterwegs nach Oberplanken: Der Gemeinderat will, dass künftig nur noch Befugte die Gafadurastrasse befahren dürfen. (Symbolfoto: Paul Trummer)
Politik
Liechtenstein|20.04.2020 (Aktualisiert am 20.04.20 14:07)

Gemeinderat geht Falschfahrern an den Kragen

PLANKEN - Künftig soll die Gafadurastrasse ab der Abzweigung Oberplanknerstrasse nur noch für berechtigte Fahrzeuglenker zugänglich sein. Dies will die Gemeinde mit einem Poller oder eine Schranke erreichen. Denn trotz des Fahrverbots sei die Strasse stets stark befahren - vor allem von Wanderern und Ausflüglern.

Unterwegs nach Oberplanken: Der Gemeinderat will, dass künftig nur noch Befugte die Gafadurastrasse befahren dürfen. (Symbolfoto: Paul Trummer)

PLANKEN - Künftig soll die Gafadurastrasse ab der Abzweigung Oberplanknerstrasse nur noch für berechtigte Fahrzeuglenker zugänglich sein. Dies will die Gemeinde mit einem Poller oder eine Schranke erreichen. Denn trotz des Fahrverbots sei die Strasse stets stark befahren - vor allem von Wanderern und Ausflüglern.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, welche die nächsten Schritte der Gemeinde sein werden. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(mw / pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 27 Minuten
Das Damoklesschwert über Aurelia Frick
Volksblatt Werbung