Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: IKR)
Coronavirus
Liechtenstein|09.04.2020 (Aktualisiert am 10.04.20 10:13)

Regierung beruhigt - und appelliert an die Vernunft

VADUZ - Die Zahlen, die Regierungschef Adrian Hasler und Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch am Donnerstag präsentierten, machen Hoffnung. Doch gerade vor dem Osterwochenende könnte es eine trügerische Hoffnung sein. Daher appelliert die Regierung in der Coronakrise auch weiterhin eindringlich: „Bleiben Sie zu Hause“. 

(Foto: IKR)

VADUZ - Die Zahlen, die Regierungschef Adrian Hasler und Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch am Donnerstag präsentierten, machen Hoffnung. Doch gerade vor dem Osterwochenende könnte es eine trügerische Hoffnung sein. Daher appelliert die Regierung in der Coronakrise auch weiterhin eindringlich: „Bleiben Sie zu Hause“. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 11 Absätze und 678 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|09.04.2020 (Aktualisiert am 09.04.20 16:54)
«Das Virus kennt keine Landesgrenze (...)»