Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|05.04.2020 (Aktualisiert am 08.04.20 08:32)

Erster Todesfall: Pedrazzini verweist auf Persönlichkeitsschutz

SCHAAN - Am Samstag verstarb eine hochbetagte Person, die an Covid-19 erkrankt war. Dies teilte die Regierung am Wochenende mit. Die Person wurde vor zwei Wochen getestet und im LAK-Heim St. Laurentius isoliert. Ob der Tod ausschliesslich auf Covid-19 zurückzuführen ist, wollte Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini auf Anfrage aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes und Respekt vor der Trauerfamilie nicht näher kommentieren.

Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini. (Foto: Michael Zanghellini)

SCHAAN - Am Samstag verstarb eine hochbetagte Person, die an Covid-19 erkrankt war. Dies teilte die Regierung am Wochenende mit. Die Person wurde vor zwei Wochen getestet und im LAK-Heim St. Laurentius isoliert. Ob der Tod ausschliesslich auf Covid-19 zurückzuführen ist, wollte Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini auf Anfrage aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes und Respekt vor der Trauerfamilie nicht näher kommentieren.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 366 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|05.04.2020 (Aktualisiert am 08.04.20 08:33)
Lager des Hilfswerks voll: Container werden geschlossen
Volksblatt Werbung