Regierungschef Adrian Hasler. (Foto: MZ)
Coronavirus
Liechtenstein|03.04.2020 (Aktualisiert am 04.04.20 08:17)

Die beiden Volksabstimmungen im Juni werden verschoben

VADUZ - Wie Regierungschef Adrian Hasler am Freitag informierte, werden die beiden Volksabstimmungen "HalbeHalbe" und "doppelte Staatsbürgerschaft", die für den 7. Juni vorgesehen waren, verschoben. Eine freie Meinungsbildung könne unter den aktuellen Umständen nicht sichergestellt werden, wie Hasler ausführte. Wann die Volksabstimmungen stattfinden, bleibt mit Blick auf die Entwicklungen der Coronakrise noch offen.

Regierungschef Adrian Hasler. (Foto: MZ)

VADUZ - Wie Regierungschef Adrian Hasler am Freitag informierte, werden die beiden Volksabstimmungen "HalbeHalbe" und "doppelte Staatsbürgerschaft", die für den 7. Juni vorgesehen waren, verschoben. Eine freie Meinungsbildung könne unter den aktuellen Umständen nicht sichergestellt werden, wie Hasler ausführte. Wann die Volksabstimmungen stattfinden, bleibt mit Blick auf die Entwicklungen der Coronakrise noch offen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Region|03.04.2020 (Aktualisiert am 03.04.20 13:49)
Wegen Corona: Kantonsrat tagt in Olma-Halle
Volksblatt Werbung