Volksblatt Werbung
Zum Projekt gehört ein sicherer Fussweg entlang der beiden Wassergräben «Speckigraba» und «Pfaffamadgraba» (rot) und die Begrünung der Industriestrasse (grün). (Illustration: Geodaten llv / mw)
Politik
Liechtenstein|18.03.2020

Fussgänger können «Altes Riet» bald auf einem Steg durchqueren

SCHAAN - Das «Alte Riet» in Schaan soll noch dieses Jahr für Fussgänger attraktiver werden. Nicht nur wird der «Speckigraba» und der «Pfaffamadgraba» aufgewertet, sondern es werde auch ein sicherer Steg entstehen, der den Gräben entlang führt. Kostenpunkt: 1,67 Millionen Franken.

Zum Projekt gehört ein sicherer Fussweg entlang der beiden Wassergräben «Speckigraba» und «Pfaffamadgraba» (rot) und die Begrünung der Industriestrasse (grün). (Illustration: Geodaten llv / mw)

SCHAAN - Das «Alte Riet» in Schaan soll noch dieses Jahr für Fussgänger attraktiver werden. Nicht nur wird der «Speckigraba» und der «Pfaffamadgraba» aufgewertet, sondern es werde auch ein sicherer Steg entstehen, der den Gräben entlang führt. Kostenpunkt: 1,67 Millionen Franken.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, welche Massnahmen die Gemeinde Schaan in diesem Jahr umsetzen will. Lesen Sie zudem auch, welchen Vorteil der Fussgängersteg haben wird. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)
Liechtenstein feiert 30 Jahre UNO-Mitgliedschaft
Volksblatt Werbung