Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die rote Linie markiert den bereits bestehenden Teil der Strasse «Im Wingert». Den gepunkteten Abschnitt will die Gemeinde nun in Angriff nehmen. Die beiden senkrechten Strassen sind die Obergass (links) und der Bardellaweg. (Illustration: Geodaten llv / mw)
Politik
Liechtenstein|12.03.2020 (Aktualisiert am 13.03.20 11:14)

1,14 Millionen Franken für Erschliessung des Quartiers «Im Wingert»

SCHAAN - Die Erschliessung der Strasse «Im Wingert» durch die Strasse «Im Katzarank» vergangenes Jahr schloss die letzte verbliebene Lücke im Schaaner Dorfteil Quader. Nun soll jene Strasse mit dem gegenüberliegenden Teil verbunden werden, dass diese den Bardellaweg mit der Obergass verbindet. Für dieses Projekt genehmigte die Gemeinde Schaan einen Kredit von knapp 1,14 Millionen Franken.

Die rote Linie markiert den bereits bestehenden Teil der Strasse «Im Wingert». Den gepunkteten Abschnitt will die Gemeinde nun in Angriff nehmen. Die beiden senkrechten Strassen sind die Obergass (links) und der Bardellaweg. (Illustration: Geodaten llv / mw)

SCHAAN - Die Erschliessung der Strasse «Im Wingert» durch die Strasse «Im Katzarank» vergangenes Jahr schloss die letzte verbliebene Lücke im Schaaner Dorfteil Quader. Nun soll jene Strasse mit dem gegenüberliegenden Teil verbunden werden, dass diese den Bardellaweg mit der Obergass verbindet. Für dieses Projekt genehmigte die Gemeinde Schaan einen Kredit von knapp 1,14 Millionen Franken.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, warum der neue Strassenabschnitt «Im Wingert» rund 1,14 Millionen Franken kosten wird. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(mw / pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 31 Minuten
Betroffene Betriebe sollen wirtschaftlich unterstützt werden
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung