Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Frank Konrad scheiterte auch vor dem Berufungsgericht. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|20.02.2020 (Aktualisiert am 21.02.20 17:58)

Streitpunkt Amtsgeheimnis: Obergericht teilte Konrads Definition nicht

VADUZ - Frank Konrad scheiterte am Mittwoch auch in zweiter Instanz. Laut dem Obergericht hat er im Wahlkampf 2019 das Amtsgeheimnis verletzt. Der VU-Politiker teilt diese Ansicht allerdings nicht. Es widerspreche seinem Demokratieverständnis, wenn das Abstimmungsverhalten geheim sei.

Frank Konrad scheiterte auch vor dem Berufungsgericht. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Frank Konrad scheiterte am Mittwoch auch in zweiter Instanz. Laut dem Obergericht hat er im Wahlkampf 2019 das Amtsgeheimnis verletzt. Der VU-Politiker teilt diese Ansicht allerdings nicht. Es widerspreche seinem Demokratieverständnis, wenn das Abstimmungsverhalten geheim sei.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 10 Absätze und 741 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|06.12.2019
Wenn die Liebe vor Gericht endet
Volksblatt Werbung