Volksblatt Werbung
Eugen Nägele: "Es ist gelungen, die Interessen Liechtensteins zu wahren." (Fotos: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|29.01.2020 (Aktualisiert am 29.01.20 17:35)

Brexit-Sondersitzung: Rechte der Liechtensteiner bleiben gewahrt

VADUZ - In einer Sondersitzung befasste sich der Landtag gestern mit dem Austritt Grossbritanniens aus der EU und folglich auch aus des EWR. Es galt sicherzustellen, dass Liechtensteiner während der Übergangsfrist die gleichen Rechte wie bisher haben – und umgekehrt.

Eugen Nägele: "Es ist gelungen, die Interessen Liechtensteins zu wahren." (Fotos: Michael Zanghellini)

VADUZ - In einer Sondersitzung befasste sich der Landtag gestern mit dem Austritt Grossbritanniens aus der EU und folglich auch aus des EWR. Es galt sicherzustellen, dass Liechtensteiner während der Übergangsfrist die gleichen Rechte wie bisher haben – und umgekehrt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 537 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|16.01.2020
Albert Frick: "Das bisher Erreichte darf sich sehen lassen"
Volksblatt Werbung