Regierungsrätin Dominique Hasler mit den neuen Feuerwehrinstruktoren Daniel Lageder, Robin Ospelt und Martin Negele (v.l.). (Foto: IKR)
Politik
Liechtenstein|21.11.2019 (Aktualisiert am 21.11.19 18:34)

Drei neue Feuerwehrinstruktoren ernannt

VADUZ - Am Donnerstag durften drei neue Instruktoren, Daniel Lageder und Robin Ospelt aus Vaduz sowie Martin Negele aus Triesen, aus den Händen von Innenministerin Dominique Hasler das Abzeichen entgegennehmen, welches zukünftig die Uniformen auszeichnen wird.

Regierungsrätin Dominique Hasler mit den neuen Feuerwehrinstruktoren Daniel Lageder, Robin Ospelt und Martin Negele (v.l.). (Foto: IKR)

VADUZ - Am Donnerstag durften drei neue Instruktoren, Daniel Lageder und Robin Ospelt aus Vaduz sowie Martin Negele aus Triesen, aus den Händen von Innenministerin Dominique Hasler das Abzeichen entgegennehmen, welches zukünftig die Uniformen auszeichnen wird.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 124 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ikr/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 15 Minuten
Genfer Abkommen über den internationalen Strassenverkehr in Kraft

VADUZ - Das Genfer Abkommen über den internationalen Strassenverkehr von 1949 trat am 1. April 2020 in Kraft. Das dazu gehörige Protokoll über Strassenverkehrszeichen von 1949 und die Europäische Zusatzvereinbarung zum Abkommen über den Strassenverkehr und zum Protokoll über Strassenverkehrszeichen von 1950 folgen am 2. Juni 2021.