Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die VU könnte es im Dezember-Landtag mit ihrer Motion schwer haben. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|06.11.2019 (Aktualisiert am 06.11.19 20:01)

Landtag kritisch gegenüber Zweckbindung der Geldspielabgabe

VADUZ - Am Mittwoch äusserten sich viele Abgeordnete im Landtag kritisch gegenüber einer Zweckbindung der Geldspielabgabe an die AHV. Damit dürfte es eine entsprechende Motion der VU im Dezember schwer haben. Von "Ablasshandel" und "Etikettenschwindel" war die Rede. Positiv aufgenommen wurden dagegen die Bemühungen der Regierung, Sperrlisten grenzübergreifend auszutauschen. Dies benötigt allerdings noch Zeit, da Staatsverträge abgeschlossen werden müssen.

Die VU könnte es im Dezember-Landtag mit ihrer Motion schwer haben. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Am Mittwoch äusserten sich viele Abgeordnete im Landtag kritisch gegenüber einer Zweckbindung der Geldspielabgabe an die AHV. Damit dürfte es eine entsprechende Motion der VU im Dezember schwer haben. Von "Ablasshandel" und "Etikettenschwindel" war die Rede. Positiv aufgenommen wurden dagegen die Bemühungen der Regierung, Sperrlisten grenzübergreifend auszutauschen. Dies benötigt allerdings noch Zeit, da Staatsverträge abgeschlossen werden müssen.

Plus - Artikel

Sie erwarten 9 Absätze und 644 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|06.11.2019 (Aktualisiert am 06.11.19 19:43)
Casinos können vorerst aufatmen
Volksblatt Werbung