Thomas Lageder, Landtagspräsident Albert Frick, Jürgen Beck, Manfred Kaufmann, Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble und Botschafterin Isabel Frommelt-Gottschald. (Foto: ZVG/IKR/Deutscher Bundestag/Achim Melde)
Politik
Liechtenstein|18.10.2019 (Aktualisiert am 18.10.19 15:27)

Aussenpolitische Kommission des Landtags zu Gast in Berlin

VADUZ - Vom 16. bis 18. Oktober besuchte die Aussenpolitische Kommission des Liechtensteinischen Landtags Berlin.

Thomas Lageder, Landtagspräsident Albert Frick, Jürgen Beck, Manfred Kaufmann, Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble und Botschafterin Isabel Frommelt-Gottschald. (Foto: ZVG/IKR/Deutscher Bundestag/Achim Melde)

VADUZ - Vom 16. bis 18. Oktober besuchte die Aussenpolitische Kommission des Liechtensteinischen Landtags Berlin.

Ziel der Reise war der inhaltliche Austausch mit der liechtensteinischen Botschaft in Berlin sowie mit deutschen Parlamentariern, wie es in einer Aussendung heisst. Am ersten Tag standen das Gespräch mit Botschafterin Isabel Frommelt-Gottschald und ein Abendessen mit hochrangigen deutschen Gästen aus Politik und Wissenschaft auf dem Programm. An diesem Anlass nahm auch der frühere Bundestagspräsident Norbert Lammert teil, der heute die Konrad-Adenauer-Stiftung leitet.

Landtagspräsident Albert Frick und Bunde­stagspräsident Wolfgang Schäuble. (Foto: ZVG/IKR/Deutscher Bundestag/Achim Melde)

Am Donnerstag fanden zahlreiche Gesprächstermine im Deutschen Bundestag statt. Den Auftakt im Reichstagsgebäude bildete der Besuch der laufenden Plenarsitzung. Anschliessend traf sich die liechtensteinische Delegation zu einem Höflichkeitsbesuch beim Präsidenten des Deutschen Bundestages, Wolfgang Schäuble, der Liechtensteins Stellung in Europa würdigte und zum 300-jährigen Jubiläum des Landes gratulierte.

Es folgten Arbeitsgespräche mit Mitgliedern des Auswärtigen Ausschusses sowie mit Mitgliedern der Deutsch-Schweizerischen Parlamentariergruppe. Der Besuch wurde abgerundet mit dem Besuch im ehemaligen Untersuchungsgefängnis der Staatssicherheit (Stasi) in Berlin-Hohenschönhausen sowie einer Besichtigung des Hauptstadtprojektes "Berliner Schloss".

(hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|heute 16:12 (Aktualisiert vor 3 Stunden)
Kommt es zur Rückkehr von Johannes Kaiser zur FBP?