Die Erneuerung des Gemeindesaals in Mauren wird teurer als angenommen. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|04.10.2019 (Aktualisiert am 04.10.19 12:05)

Gemeindesaal in Mauren wird teurer als gedacht

MAUREN - Seit März wird im und am Gemeindesaal in Mauren fleissig gewerkelt. Ursprünglich genehmigte der Gemeinderat im August 2018 für die Erneuerung des Gemeindsaals knapp 7 Millionen Franken. Aufgrund "nicht einkalkulierter Mehraufwendungen" wird das Projekt allerdings 650 000 Franken teurer als ursprünglich angenommen. Die Mehrkosten liegen allerdings noch innerhalb der damals geschätzten Kostengenauigkeit.

Die Erneuerung des Gemeindesaals in Mauren wird teurer als angenommen. (Foto: Michael Zanghellini)

MAUREN - Seit März wird im und am Gemeindesaal in Mauren fleissig gewerkelt. Ursprünglich genehmigte der Gemeinderat im August 2018 für die Erneuerung des Gemeindsaals knapp 7 Millionen Franken. Aufgrund "nicht einkalkulierter Mehraufwendungen" wird das Projekt allerdings 650 000 Franken teurer als ursprünglich angenommen. Die Mehrkosten liegen allerdings noch innerhalb der damals geschätzten Kostengenauigkeit.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 285 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|gestern 17:51 (Aktualisiert vor 6 Stunden)
FBP Mauren nominiert Alexander Batliner und Sonja Hersche
Volksblatt Werbung