Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vizeregierungschef Daniel Risch. (Archivfoto: MZ)
Politik
Liechtenstein|07.09.2019 (Aktualisiert am 07.09.19 15:06)

Keine Post-Klage: Hätte Daniel Risch in den Ausstand treten sollen?

VADUZ - Geteilte Meinung gab es bei der gestrigen Behandlung des GPK-Berichts im Landtag bei der Frage, ob Regierungschef-Stv. Daniel Risch als ehemaliges Post-Geschäftsleitungsmitglied (seit 1. Januar 2015) in den Ausstand hätte treten sollen.

Vizeregierungschef Daniel Risch. (Archivfoto: MZ)

VADUZ - Geteilte Meinung gab es bei der gestrigen Behandlung des GPK-Berichts im Landtag bei der Frage, ob Regierungschef-Stv. Daniel Risch als ehemaliges Post-Geschäftsleitungsmitglied (seit 1. Januar 2015) in den Ausstand hätte treten sollen.

Plus - Artikel

Sie erwarten 2 Absätze und 408 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|07.09.2019
Das Landtagsgebäude, eine unendliche Geschichte
Volksblatt Werbung