Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Corina Vogt-Beck und Roland Marxer wollen, dass die Hälfte der Bevölkerung berücksichtigt und das Potenzial der Frauen genutzt wird. (Fotos: Paul Trummer)
Politik
Liechtenstein|22.08.2019

«Initiative gibt nicht nur den Auftrag, sondern auch die nötigen Freiheiten»

VADUZ - Corina Vogt-Beck und Roland Marxer vertreten in Sachen Quote nicht unbedingt die gleiche Meinung – im Initiativkomitee «HalbeHalbe» haben sie aber zusammen- und einen gemeinsamen Nenner gefunden. Im Gespräch mit dem «Volksblatt» erklären sie, was sie mit der Initiative erreicht werden soll.

Corina Vogt-Beck und Roland Marxer wollen, dass die Hälfte der Bevölkerung berücksichtigt und das Potenzial der Frauen genutzt wird. (Fotos: Paul Trummer)

VADUZ - Corina Vogt-Beck und Roland Marxer vertreten in Sachen Quote nicht unbedingt die gleiche Meinung – im Initiativkomitee «HalbeHalbe» haben sie aber zusammen- und einen gemeinsamen Nenner gefunden. Im Gespräch mit dem «Volksblatt» erklären sie, was sie mit der Initiative erreicht werden soll.

Plus - Artikel

Sie erwarten 35 Absätze und 1206 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|20.09.2019 (Aktualisiert am 20.09.19 20:34)
Katrin Eggenberger einstimmig vom FBP-Landesvorstand nominiert
Volksblatt Werbung