Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Shutterstock)
Politik
Liechtenstein|24.06.2019 (Aktualisiert am 24.06.19 17:16)

Schaukelpfad in Malbun: Strategiegruppe trifft sich am Montagabend

MALBUN - Seit 2018 stehen die Aufhängungen für vier Schaukeln von Turna bis Sareis. Sie sollten in der aktuellen Sommersaison als Markenzeichen für eine «alpine Spielwiese» dienen. Eine Beschwerde der Liechtensteinischen Gesellschaft für Umweltschutz (LGU) und das daraus resultierende Urteil des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) nehmen dem Vorhaben jedoch den Schwung. Die Gemeinde Triesenberg muss den touristischen Mehrwert im Verhältnis zum Naturschutz begründen. Wenn nötig mit einem Gutachten. Den weiteren Weg diskutieren Gemeinde und Strategiegruppe am Montagabend.

(Symbolfoto: Shutterstock)

MALBUN - Seit 2018 stehen die Aufhängungen für vier Schaukeln von Turna bis Sareis. Sie sollten in der aktuellen Sommersaison als Markenzeichen für eine «alpine Spielwiese» dienen. Eine Beschwerde der Liechtensteinischen Gesellschaft für Umweltschutz (LGU) und das daraus resultierende Urteil des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) nehmen dem Vorhaben jedoch den Schwung. Die Gemeinde Triesenberg muss den touristischen Mehrwert im Verhältnis zum Naturschutz begründen. Wenn nötig mit einem Gutachten. Den weiteren Weg diskutieren Gemeinde und Strategiegruppe am Montagabend.

Plus - Artikel

Sie erwarten 8 Absätze und 807 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)
Startschuss für den «Sport- und Freizeitpark Blumenau» erfolgt
Volksblatt Werbung