Bundesministerin Juliane Bogner-Strauss und Regierungsrat Mauro Pedrazzini. (Fotos: IKR)
Politik
Liechtenstein|14.05.2019 (Aktualisiert am 14.05.19 16:45)

Über Familienthemen augetauscht: Pedrazzini trifft Bogner-Strauss

VADUZ - Anlässlich des Frauen Businesstag besuchte die österreichische Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend Juliane Bogner-Strauss am Dienstag Liechtenstein.

Bundesministerin Juliane Bogner-Strauss und Regierungsrat Mauro Pedrazzini. (Fotos: IKR)

VADUZ - Anlässlich des Frauen Businesstag besuchte die österreichische Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend Juliane Bogner-Strauss am Dienstag Liechtenstein.

Das Programm der Ministerin anlässlich ihres zweiten Liechtenstein Besuchs war laut Mitteilung der Regierung dicht gepackt.

Nach einer kurzen Begrüssung durch Regierungsrat Mauro Pedrazzini besichtigte die Delegation aus Österreich das Liechtensteinische Landesmuseum, wo aktuell die Ausstellung zum 300 jährigen Jubiläum Liechtensteins zu sehen ist. Danach folgte ein Höflichkeitsbesuch bei S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein auf Schloss Vaduz.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 181 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 14 Minuten)
Landtag ehrt 100-jähriges Bestehen der Verfassung mit Festsitzung