Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Karlheinz Ospelt (links) soll seinen Posten räumen, fordert der Abgeordnete Thomas Lageder (Freie Liste). (Fotos: Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|09.05.2019 (Aktualisiert am 10.05.19 09:07)

Lageder fordert Rücktritt von LIEmobil-Verwaltungsrat Ospelt

VADUZ - Weil sich der Vize-Verwaltungsratspräsident der LIEmobil, Karlheinz Ospelt, mehr für Autos als für den öffentlichen Verkehr einsetze, fordert der Landtagsabgeordnete Thomas Lageder (FL) dessen Rücktritt. Ospelt sei eine Fehlbesetzung. Dies beweise dessen Engagement gegen die Sperrung des Vaduzer Rheindamms.

Karlheinz Ospelt (links) soll seinen Posten räumen, fordert der Abgeordnete Thomas Lageder (Freie Liste). (Fotos: Zanghellini)

VADUZ - Weil sich der Vize-Verwaltungsratspräsident der LIEmobil, Karlheinz Ospelt, mehr für Autos als für den öffentlichen Verkehr einsetze, fordert der Landtagsabgeordnete Thomas Lageder (FL) dessen Rücktritt. Ospelt sei eine Fehlbesetzung. Dies beweise dessen Engagement gegen die Sperrung des Vaduzer Rheindamms.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 11 Absätze und 407 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|09.05.2019 (Aktualisiert am 09.05.19 20:38)
Freude herrscht: Landtag klar für Umzug der Landesbibliothek
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung