Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Thomas Lageder musste Überzeugungsarbeit leisten. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|08.05.2019 (Aktualisiert am 08.05.19 18:02)

Das Gemeindebürgerrecht soll abgeändert werden

VADUZ - Mit 15 Ja-Stimmen wurde die Motion der Freien Liste zur Abänderung des Gemeindebürgerrechts an die Regierung überwiesen. Vorausgegangen war eine emotionale Diskussion, die zeigte wie sehr die Liechtensteiner an ihrem Gemeindebürgerrecht hängen.

Thomas Lageder musste Überzeugungsarbeit leisten. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Mit 15 Ja-Stimmen wurde die Motion der Freien Liste zur Abänderung des Gemeindebürgerrechts an die Regierung überwiesen. Vorausgegangen war eine emotionale Diskussion, die zeigte wie sehr die Liechtensteiner an ihrem Gemeindebürgerrecht hängen.

Bei der Abstim­mung sprach sich die Mehrheit für die Motion aus. (Scre­enshot: LT)
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 75 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|08.05.2019 (Aktualisiert am 08.05.19 17:36)
Bewegung bei der Taggeldversicherung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung