Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Illustration: Gemeinde Triesen/ZVG)
Politik
Liechtenstein|14.01.2019 (Aktualisiert am 14.01.19 10:50)

Referendum zum Freizeitpark Blumenau: Es wird knapp

TRIESEN - Bis Sonntagabend konnte Daniel Feger rund 290 Unterschriften gegen die Erweiterung der Sportanlage Blumenau in Triesen sammeln. Insgesamt benötigt er bis Montagnachmittag 437 gültige Unterschriften der Triesner Stimmbürger. Auch am Montagvormittag seien noch vereinzelte Unterschriften eingetroffen. Doch laut Feger werde es knapp.

(Illustration: Gemeinde Triesen/ZVG)

TRIESEN - Bis Sonntagabend konnte Daniel Feger rund 290 Unterschriften gegen die Erweiterung der Sportanlage Blumenau in Triesen sammeln. Insgesamt benötigt er bis Montagnachmittag 437 gültige Unterschriften der Triesner Stimmbürger. Auch am Montagvormittag seien noch vereinzelte Unterschriften eingetroffen. Doch laut Feger werde es knapp.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze in diesem Plus-Artikel.
(sa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|gestern 17:00
«Wir wollten nicht einfach die EU-Richtlinie übernehmen, sondern eine liechtensteinische Lösung»
Volksblatt Werbung