Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Shutterstock)
Politik
Liechtenstein|20.12.2018 (Aktualisiert am 20.12.18 18:57)

Abkommen sichert Rechte von Liechtensteinern in Grossbritannien

LONDON - Grossbritannien und die EWR-/EFTA Staaten haben sich auf ein Abkommen geeinigt, welches die Rechte von Bürgern aus den EWR-EFTA Staaten in Grossbritannien und umgekehrt schützt. Liechtensteiner sollten damit auch nach der Übergangsphase nach dem Brexit weitgehend dieselben Rechte haben wie bisher, teilte die britische Botschaft in Bern mit.

(Foto: Shutterstock)

LONDON - Grossbritannien und die EWR-/EFTA Staaten haben sich auf ein Abkommen geeinigt, welches die Rechte von Bürgern aus den EWR-EFTA Staaten in Grossbritannien und umgekehrt schützt. Liechtensteiner sollten damit auch nach der Übergangsphase nach dem Brexit weitgehend dieselben Rechte haben wie bisher, teilte die britische Botschaft in Bern mit.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 249 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|heute 12:00
Risch: «Das Gesamte im Blick und den Einzelnen nicht vergessen»
Volksblatt Werbung