Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Im Vaduzer Gemeinderat ging alles mit rechten Dingen zu. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|14.11.2018 (Aktualisiert am 14.11.18 17:46)

Mehrkosten bei Sanierung der Primarschule Ebenholz nachvollziehbar

VADUZ - Weil es im Rahmen der Sanierung der Primarschule Ebenholz zu wiederkehrenden Kostenüberschreitungen kam, stellte die VU-Fraktion im Vaduzer Gemeinderat einen Antrag, um dies abzuklären. Ein neutrales Gutachten zeigt nun, dass die Mehrkosten nachvollziehbar sind und die meisten der zusätzlichen Kredite einen Mehrwert schaffen.

Im Vaduzer Gemeinderat ging alles mit rechten Dingen zu. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Weil es im Rahmen der Sanierung der Primarschule Ebenholz zu wiederkehrenden Kostenüberschreitungen kam, stellte die VU-Fraktion im Vaduzer Gemeinderat einen Antrag, um dies abzuklären. Ein neutrales Gutachten zeigt nun, dass die Mehrkosten nachvollziehbar sind und die meisten der zusätzlichen Kredite einen Mehrwert schaffen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 341 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|gestern 20:40 (Aktualisiert gestern 20:42)
Regierungsrätin Eggenberger unterzeichnet Austrittsabkommen mit UK