Vizeregierungschef Daniel Risch brachte den Landtag hinter den Nachtragskredit für Radio L. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|07.11.2018 (Aktualisiert am 07.11.18 18:53)

Landtag und Regierung bekennen sich zu Radio L

VADUZ - Regierung und Landtag stehen hinter Radio Liechtenstein (Radio L): Zum zweiten Mal dieses Jahr genehmigte das Parlament einen Nachtragskredit. Ohne die knapp 300'000 Franken wäre dem Landessender bereits Ende November der Schnauf ausgegangen.

Vizeregierungschef Daniel Risch brachte den Landtag hinter den Nachtragskredit für Radio L. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Regierung und Landtag stehen hinter Radio Liechtenstein (Radio L): Zum zweiten Mal dieses Jahr genehmigte das Parlament einen Nachtragskredit. Ohne die knapp 300'000 Franken wäre dem Landessender bereits Ende November der Schnauf ausgegangen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 129 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|07.11.2018 (Aktualisiert am 07.11.18 15:47)
FL-Postulat überwiesen: Nur noch Biobauern in Liechtenstein?
Volksblatt Werbung