Volksblatt Werbung
Politik
Liechtenstein|23.10.2018

#Wirsindja - LSV zeigt vollen Einsatz für die Tour de Ski

VADUZ - Im Rahmen des LSV Weltcup Countdowns präsentierten LSV-Präsident Alexander Ospelt sowie Constantin Frommelt die Kampagne «#Wirsindja» und setzen dadurch ein klares Zeichen für die Tour de Ski. 

VADUZ - Im Rahmen des LSV Weltcup Countdowns präsentierten LSV-Präsident Alexander Ospelt sowie Constantin Frommelt die Kampagne «#Wirsindja» und setzen dadurch ein klares Zeichen für die Tour de Ski. 

In den sozialen Medien wie Facebook, Instagram und Twitter sind dazu bereits erste Einträge zu finden - auf Facebook kann man sogar sein Profilbild mit dem Zusatz «#Wirsindja» ergänzen.

Langläufer und OK-Mitglied Constantin Frommelt versuchte dann auch den Sportinteressierten vor den anstehenden Volksabstimmungen am 25. November, wo Liechtensteins Stimmbürger entscheiden müssen, ob das Land Liechtenstein 800 000 Franken beisteuern soll, um in den Wintersaisons 2019/20 und 2020/21 jeweils ein Langlaufrennen im Vaduzer Städtle durchzuführen, die Vorteile der Veranstaltung am Standort Vaduz näherzubringen. 

Der häufigste Kritikpunkt der Opposition ist der Austragungsort Vaduz und die Schneeproduktion, welche wiederum in Malbun stattfinden wird.  «Die CO2-Emission wäre in Steg höher, allein die Zuschauertransporte würden mehr verursachen, als der Transport vom Schnee ins Tal. Die Schneeproduktion in Steg ist zudem wegen der niedrigen Temperaturen günstiger als in Vaduz. Über die Werbewirksamkeit der TV-Übertragungen braucht man nicht zu diskutieren. Im Vorjahr haben 76 Millionen Zuschauer die 80 Stunden an TV-Übertragungen mitverfolgt. 16 Sender waren mit dabei.» Der LSV geht noch einen Schritt weiter, als Veranstalter will er eine ökologische Vorreiterrolle einnehmen und die Tour de Ski als erstes «Green Label»-Event in Liechtenstein durchführen. Anstatt Müllberge und Verkehrslawinen zu verursachen, zeichnen «Green Events» durch erhöhte Energieeffizienz, Abfallvermeidung und umweltschonende An- und Abreise der Gäste aus. Dieses Label will der LSV auch bei weiteren Veranstaltungen beibehalten. 

(lk)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|18.10.2018 (Aktualisiert am 19.10.18 14:48)
Tour de Ski: Referendum steht trotz 13 ungültiger Unterschriften
Volksblatt Werbung