Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die DU-Abgeordneten sind per sofort keine Vorstandsmitglieder mehr im DU-Verein. (Archivfoto: HM)
Politik
Liechtenstein|15.08.2018 (Aktualisiert am 17.08.18 17:24)

Rehak, Elkuch und Hasler treten aus DU-Vorstand aus

VADUZ - Wie der DU-Abgeordnete Erich Hasler am Mittwoch mitteilte, sind er sowie die DU-Abgeordneten Thomas Rehak und Herbert Elkuch aus dem DU-Vorstand zurückgetreten. Sie bleiben aber weiterhin Mitglied der Partei, wie Hasler auf Anfrage betonte.

Die DU-Abgeordneten sind per sofort keine Vorstandsmitglieder mehr im DU-Verein. (Archivfoto: HM)

VADUZ - Wie der DU-Abgeordnete Erich Hasler am Mittwoch mitteilte, sind er sowie die DU-Abgeordneten Thomas Rehak und Herbert Elkuch aus dem DU-Vorstand zurückgetreten. Sie bleiben aber weiterhin Mitglied der Partei, wie Hasler auf Anfrage betonte.

Die drei du-Abgeordneten begründen ihren Rücktritt mit einer unterschiedlichen Auffassung bezüglich der Anerkennung der Mitgliedschaft von Nicht-Gründungsmitgliedern im du-Verein. "Die Mehrheit des Vorstandes vertat neuerdings unnachgiebig die Auffassung, dass der Verein aktuell nur aus den sechs Gründungsmitgliedern besteht", schreiben die drei in der Mitteilung. Hasler, Rehak und Elkuch wollen sich mit ihrem Austritt aus dem Vorstand von dieser Vorgehensweise distanzieren. Der Austritt aus dem Vorstand habe jedoch keinen Einfluss auf die weitere politische Arbeit der drei Abgeordneten. Sie würden sowohl Mitglied in der Partei als auch der DU-Fraktion bleiben, präzisierte Hasler auf "Volksblatt"-Anfrage.

(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|06.03.2018 (Aktualisiert am 06.03.18 13:06)
Die Unabhängigen haben ein Imageproblem