Volksblatt Werbung
Der prateilose Abgeordnete Johannes Kaiser. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|03.06.2018 (Aktualisiert am 13.06.18 15:28)

Johannes Kaiser nicht mehr im Richterauswahlgremium

VADUZ - Der parteilose Landtagsabgeordnete Johannes Kaiser legt per sofort sein Mandat im Richterauswahlgremium nieder. Dies um eine "noch grössere Rechtsverunsicherung" zu vermeiden.

Der prateilose Abgeordnete Johannes Kaiser. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Der parteilose Landtagsabgeordnete Johannes Kaiser legt per sofort sein Mandat im Richterauswahlgremium nieder. Dies um eine "noch grössere Rechtsverunsicherung" zu vermeiden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 235 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|01.05.2018 (Aktualisiert am 02.05.18 19:30)
Erbprinz hinterfragt Kaisers Wahl ins Richterauswahlgremium
Volksblatt Werbung