Volksblatt Werbung
Regierungsrat Daniel Risch. (Foto: MZ)
Politik
Liechtenstein|05.05.2018

Essanestrasse soll ausgebaut werden

ESCHEN - «Das von der Gemeinde Eschen erarbeitete, jedoch noch nicht beschlossene, Konzept zur ‹Dienstleistungsmeile Essanestrasse› sieht auf einer Länge von rund 1260 m vom Prestakreisel bis zur Gemeindegrenze Eschen-Gamprin ein Mobilitätskorridor in der Breite von 20,50 Metern vor», sagte Regierungschefstellvertreter Daniel Risch in Beantwortung einer Kleinen Anfrage des Abgeordneten Erich Hasler (DU).

Regierungsrat Daniel Risch. (Foto: MZ)

ESCHEN - «Das von der Gemeinde Eschen erarbeitete, jedoch noch nicht beschlossene, Konzept zur ‹Dienstleistungsmeile Essanestrasse› sieht auf einer Länge von rund 1260 m vom Prestakreisel bis zur Gemeindegrenze Eschen-Gamprin ein Mobilitätskorridor in der Breite von 20,50 Metern vor», sagte Regierungschefstellvertreter Daniel Risch in Beantwortung einer Kleinen Anfrage des Abgeordneten Erich Hasler (DU).

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 211 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|05.05.2018
Regierung prüft erneut UNESCO-Mitgliedschaft
Volksblatt Werbung