Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
DU-Chef Harry Quaderer (links) und Infrastrukturminister Daniel Risch. (Fotos: Paul Trummer)
Politik
Liechtenstein|26.03.2018 (Aktualisiert am 26.03.18 17:28)

DU-Chef fordert, Risch soll öffentlich "Klartext" zur Telecom reden

SCHAAN - Nach zwei Grossstörungen im Netz der Telecom Liechtenstein innert zweier Tage fordert DU-Chef Harry Quaderer den zuständigen Infrastrukturminister Daniel Risch auf, "Klartext" zu reden.

DU-Chef Harry Quaderer (links) und Infrastrukturminister Daniel Risch. (Fotos: Paul Trummer)

SCHAAN - Nach zwei Grossstörungen im Netz der Telecom Liechtenstein innert zweier Tage fordert DU-Chef Harry Quaderer den zuständigen Infrastrukturminister Daniel Risch auf, "Klartext" zu reden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 237 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|26.03.2018 (Aktualisiert am 26.03.18 22:28)
Grossstörung: FL1 schon wieder "down"
Volksblatt Werbung