Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Balzner Vorsteher Hansjörg Büchel stellt sich der Wiederwahl. (Foto: ZVG)
Politik
Liechtenstein|24.03.2018

Erster Vorsteherkandidat steht fest: Der Balzner ist der Schnellste

BALZERS - Exakt ein Jahr vor den Gemeindewahlen 2019 macht der Balzner Vorsteher Hansjörg Büchel (FBP) seine Kandidatur publik. Nun beginnt der bunte Kandidaturreigen.

Der Balzner Vorsteher Hansjörg Büchel stellt sich der Wiederwahl. (Foto: ZVG)

BALZERS - Exakt ein Jahr vor den Gemeindewahlen 2019 macht der Balzner Vorsteher Hansjörg Büchel (FBP) seine Kandidatur publik. Nun beginnt der bunte Kandidaturreigen.

«Es war für mich von Anfang an klar, dass ich mich für mehr als eine Periode zur Verfügung stellen werde», so Hansjörg Büchel zu seiner frühen Bekanntgabe. Natürlich müsse man immer auch schauen, ob einem das Amt Spass mache und ob das Umfeld eine weitere Kandidatur auch mittrage. Dies sei gegeben. Dass es nun ein Jahr lang Dauerwahlkampf geben könnte, damit rechnet Hansjörg Büchel nicht. Aber die VU habe im vergangenen Jahr bereits angekündigt, einen Gegenkandidaten aufstellen zu wollen. Damit müsse man in dem Amt umgehen können, meint Büchel dazu sportlich.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 370 Worte in diesem Plus-Artikel.
(dq)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|gestern 13:30 (Aktualisiert gestern 13:47)
Am 5. April: Dorfplatz mit Tiefgarage kommt vors Balzner Stimmvolk
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung