Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Projektbegleiter Alfred Eichberger führte durch die Ausstellung. (Fotos: Paul Trummer)
Vaduz
Liechtenstein|16.03.2018 (Aktualisiert am 16.03.18 16:14)

Gemeinsam das Vaduzer Zentrum entwickeln

VADUZ - Seit rund einem Jahr arbeitet eine Projektgruppe mit Einbezug aller Bevölkerungsgruppen an einer Strategie zur Zentrumsentwicklung Vaduz. Am Donnerstag wurde der Entwurf mit 13 Strategiebausteinen im Vaduzer Saal präsentiert. Das Interesse an der Ausstellung war gross.

Projektbegleiter Alfred Eichberger führte durch die Ausstellung. (Fotos: Paul Trummer)

VADUZ - Seit rund einem Jahr arbeitet eine Projektgruppe mit Einbezug aller Bevölkerungsgruppen an einer Strategie zur Zentrumsentwicklung Vaduz. Am Donnerstag wurde der Entwurf mit 13 Strategiebausteinen im Vaduzer Saal präsentiert. Das Interesse an der Ausstellung war gross.

Die Zentrumsentwicklung bleibt ein grosses Anliegen der Gemeinde Vaduz: Nachdem das Millionenprojekt «Gnuag Platz för alli» vor drei Jahren von den Stimmbürgern knapp abgelehnt und später eine «Rathausplatzsanierung light» vorgenommen wurde, beschäftigte sich seit Februar 2017 eine Projektgruppe erneut mit dem Thema. 13 Strategiebausteine wurden bislang ausgearbeitet (das «Volksblatt» berichtete). Neben einer fachlichen Analyse haben dabei die Meinungen und Positionen aus der Bevölkerung die Grundlage des umfassenden Projekts gebildet.

Die Projekt­gruppe mit Vertretern aus dem Gemeinderat, Kont­aktpersonen zur Bevölkerung und Inte­res­sens­grup­pen mit Projekt­begleitern.
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 545 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|gestern 22:00 (Aktualisiert heute 01:33)
Befürworter sehen S-Bahn als Startschuss für weitere Verkehrsprojekte – Zweifel bei Gegnern
Volksblatt Werbung