Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Informations-Initiative wird den Landtag noch eine Weile beschäftigen. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|01.03.2018 (Aktualisiert am 01.03.18 20:09)

Kommission soll sich nun mit Informationsrecht beschäftigen

VADUZ - Nachdem der Landtag nach vier Stunden am Vormittag der Initiative zur Stärkung des Informationsrechts des Landtags deren Verfassungsmässigkeit knapp bescheinigte, sollte am Nachmittag die Eintretensdebatte stattfinden. Allerdings zeichnete sich die Bildung einer Besonderen Landtagskommission (BLK) ab - noch vor der Ersten Lesung. Nicht alle Abgeordneten zeigten sich darüber glücklich.

Die Informations-Initiative wird den Landtag noch eine Weile beschäftigen. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Nachdem der Landtag nach vier Stunden am Vormittag der Initiative zur Stärkung des Informationsrechts des Landtags deren Verfassungsmässigkeit knapp bescheinigte, sollte am Nachmittag die Eintretensdebatte stattfinden. Allerdings zeichnete sich die Bildung einer Besonderen Landtagskommission (BLK) ab - noch vor der Ersten Lesung. Nicht alle Abgeordneten zeigten sich darüber glücklich.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 412 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|01.03.2018 (Aktualisiert am 02.03.18 09:38)
Landtag erklärt Informations-Initiative für verfassungskonform
Volksblatt Werbung