Der FBP-Abgeordnete Johannes Kaiser (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|01.03.2018 (Aktualisiert am 02.03.18 09:38)

Landtag erklärt Informations-Initiative für verfassungskonform

VADUZ - Dreieinhalb Stunden diskutierten die Abgeordneten darüber, ob die Initiative zur Stärkung des Informationsrechts des Landtags nun verfassungswidrig ist oder nicht. Mit einer denkbar knappen Entscheidung - 13 Jastimmen - bescheinigte eine Mehrheit dem Vorstoss die Verfassungskonformität.

Der FBP-Abgeordnete Johannes Kaiser (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Dreieinhalb Stunden diskutierten die Abgeordneten darüber, ob die Initiative zur Stärkung des Informationsrechts des Landtags nun verfassungswidrig ist oder nicht. Mit einer denkbar knappen Entscheidung - 13 Jastimmen - bescheinigte eine Mehrheit dem Vorstoss die Verfassungskonformität.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 314 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|28.02.2018 (Aktualisiert am 02.03.18 09:27)
Aktuelle Stunde erhält vom Landtag nochmals eine Chance
Volksblatt Werbung