Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
FL-Fraktionssprecher Georg Kaufmann (Mitte) hat mit seinen Kollegen Thomas Lageder (links) und Patrick Risch (rechts) die entsprechende Interpellation eingereicht. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|28.02.2018 (Aktualisiert am 02.03.18 09:40)

Abkehr von repressiver Hanfpolitik: Interpellation an Regierung weitergeleitet

VADUZ - Die Fraktion der Freien Liste will mit einer Interpellation in Erfahrung bringen, wie die Regierung angesichts der internationalen Tendenz zur Abkehr von der repressiven Hanfpolitik, die strafrechtliche Verfolgung von Cannabis-Konsumenten in Liechtenstein beurteilt. Dazu soll die Regierung, einen Überblick über die in Liechtenstein gewonnenen Erkenntnisse vermitteln, die es erlauben, verschiedene Massnahmen zu beurteilen. Die Interpellation wurde heute im Landtag an die Regierung weitergeleitet.

FL-Fraktionssprecher Georg Kaufmann (Mitte) hat mit seinen Kollegen Thomas Lageder (links) und Patrick Risch (rechts) die entsprechende Interpellation eingereicht. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Die Fraktion der Freien Liste will mit einer Interpellation in Erfahrung bringen, wie die Regierung angesichts der internationalen Tendenz zur Abkehr von der repressiven Hanfpolitik, die strafrechtliche Verfolgung von Cannabis-Konsumenten in Liechtenstein beurteilt. Dazu soll die Regierung, einen Überblick über die in Liechtenstein gewonnenen Erkenntnisse vermitteln, die es erlauben, verschiedene Massnahmen zu beurteilen. Die Interpellation wurde heute im Landtag an die Regierung weitergeleitet.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 126 Worte in diesem Plus-Artikel.
(dq)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|28.02.2018 (Aktualisiert am 02.03.18 09:41)
Schulbauten, Review-Pflicht und Informations-Initiative: Landtag mit heissen Themen
Volksblatt Werbung