Die Telecom Liechtenstein wertete anhand von Handydaten aus, wie viele Liechtensteiner sich an einem Samstag in Vorarlberg aufhalten. (Foto: Shutterstock)
Politik
Liechtenstein|20.12.2017 (Aktualisiert am 19.01.18 12:17)

Datenschutzstelle klärt Vorgehen der Telecom ab

VADUZ - Am Mittwoch kam es zu einem Treffen der Datenschutzstelle mit den Telecom-Verantwortlichen bezüglich der Studie zum Einkaufsverhalten der Liechtensteiner, bei dem Handybewegungen aufgezeichnet und ausgewertet wurden - gemäss Telecom anonymisiert.

Die Telecom Liechtenstein wertete anhand von Handydaten aus, wie viele Liechtensteiner sich an einem Samstag in Vorarlberg aufhalten. (Foto: Shutterstock)

VADUZ - Am Mittwoch kam es zu einem Treffen der Datenschutzstelle mit den Telecom-Verantwortlichen bezüglich der Studie zum Einkaufsverhalten der Liechtensteiner, bei dem Handybewegungen aufgezeichnet und ausgewertet wurden - gemäss Telecom anonymisiert.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 67 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|20.12.2017 (Aktualisiert am 19.01.18 12:17)
Datenschutzstelle will Telecom-Studie prüfen