Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Historiker Caspar Hirschi: «Trump jedoch schiesst sich mit seinen Mitteilungen regelmässig selbst ins Knie.» (Foto: zvg)
Politik
Liechtenstein|10.11.2017 (Aktualisiert am 10.11.17 19:09)

Hirschi: «Trump ist der Wutbürger-in-Chief»

SCHAAN - Immerhin, die Lage ist zwar dramatisch, aber sie ist nicht hoffnungslos, findet Historiker Caspar Hirschi. Wie hoch er das Risiko einschätzt, das von US-Präsident Donald Trump ausgeht und wie er die Situation in Europa einordnet, erkärt er im «Volksblatt»-Interview.  

Historiker Caspar Hirschi: «Trump jedoch schiesst sich mit seinen Mitteilungen regelmässig selbst ins Knie.» (Foto: zvg)

SCHAAN - Immerhin, die Lage ist zwar dramatisch, aber sie ist nicht hoffnungslos, findet Historiker Caspar Hirschi. Wie hoch er das Risiko einschätzt, das von US-Präsident Donald Trump ausgeht und wie er die Situation in Europa einordnet, erkärt er im «Volksblatt»-Interview.  

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(dq)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 35 Minuten
Christian Frommelt: «Bisher zeigte der EWR eine erstaunliche Anpassungsfähigkeit»