Volksblatt Werbung
Online einzukaufen wird immer beliebter. Damit einheimische und ausländische Versandhändler die gleichen Wettbewerbsbedinungen vorfinden, wird in der Schweiz und Liechtenstein das Gesetz angepasst. (Foto: SSI)
Politik
Liechtenstein|27.06.2017

Schweiz und Liechtenstein wollen ausländische Online-Händler zur Kasse bitten

VADUZ - Analog zur Schweiz will die Regierung das Steuersystem anpassen, damit künftig nicht nur einheimische, sondern auch ausländische Online-Händler die Mehrwertsteuer bezahlen müssen. Auch die hiesige Wirtschaft fordert gleiches (Steuer)Recht für alle.

Online einzukaufen wird immer beliebter. Damit einheimische und ausländische Versandhändler die gleichen Wettbewerbsbedinungen vorfinden, wird in der Schweiz und Liechtenstein das Gesetz angepasst. (Foto: SSI)

VADUZ - Analog zur Schweiz will die Regierung das Steuersystem anpassen, damit künftig nicht nur einheimische, sondern auch ausländische Online-Händler die Mehrwertsteuer bezahlen müssen. Auch die hiesige Wirtschaft fordert gleiches (Steuer)Recht für alle.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 29 Minuten (Aktualisiert vor 29 Minuten)
Boss: «Das Verhältnis zu den Religionen muss geklärt sein»
Volksblatt Werbung