Volksblatt Werbung
Andorras Regierungschef Antoni Marti und Sportminister Daniel Risch (von links). (Foto: Eddy Risch)
Politik
Liechtenstein|30.05.2017 (Aktualisiert am 30.05.17 10:00)

Kleinstaatenspiele: Risch trifft andorranischen Regierungschef

VADUZ - Am Montag traf sich Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch mit Antoni Marti, Regierungschef von Andorra, der ebenfalls den Kleinstaatenspielen in San Marino beiwohnte. Das informelle Gespräch bezog sich vor allem auf das Verhältnis der beiden Länder zur Europäischen Union, wie es in einer Mitteilung des Ministeriums für Infrastruktur, Wirtschaft und Sport heisst.

Andorras Regierungschef Antoni Marti und Sportminister Daniel Risch (von links). (Foto: Eddy Risch)

VADUZ - Am Montag traf sich Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch mit Antoni Marti, Regierungschef von Andorra, der ebenfalls den Kleinstaatenspielen in San Marino beiwohnte. Das informelle Gespräch bezog sich vor allem auf das Verhältnis der beiden Länder zur Europäischen Union, wie es in einer Mitteilung des Ministeriums für Infrastruktur, Wirtschaft und Sport heisst.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|29.05.2017 (Aktualisiert am 29.05.17 23:09)
Kleinstaatenspiele in San Marino sind eröffnet
Volksblatt Werbung