Die grösste Kostensteigerung ist im Bereich Spitäler zu verzeichnen. (Foto: SSI)
Politik
Liechtenstein|14.02.2017 (Aktualisiert am 14.02.17 14:01)

Gesundheitskosten steigen weiter an

Die Kosten in der obligatorischen Krankenpflegeversicherung sind im Jahr 2016 um 2 Prozent gestiegen. Verantwortlich für die unterdurchschnittliche Kostenentwicklung sind unter anderem die Korrekturen bei verschiedenen Tarifen.

Die grösste Kostensteigerung ist im Bereich Spitäler zu verzeichnen. (Foto: SSI)

Die Kosten in der obligatorischen Krankenpflegeversicherung sind im Jahr 2016 um 2 Prozent gestiegen. Verantwortlich für die unterdurchschnittliche Kostenentwicklung sind unter anderem die Korrekturen bei verschiedenen Tarifen.

Plus - Artikel

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|12.10.2019
«Bei einem Neubau ist der Mehrwert pro investiertem Franken definitiv grösser»