Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Botschafter Christian Wenaweser stellte die Resolution vor. (Foto: Archiv)
Politik
Liechtenstein|22.12.2016 (Aktualisiert am 22.12.16 15:16)

UNO-Generalversammlung verabschiedet liechtensteinische Syrien-Resolution

VADUZ - Die UNO-Generalversammlung hat eine von Liechtenstein erarbeitete Resolution zur Ermittlung über Kriegsverbrechen in Syrien mit 105 Stimmen angenommen, wie das Ministerium für Äusseres, Bildung und Kultur am Donnerstag mitteilte.

Botschafter Christian Wenaweser stellte die Resolution vor. (Foto: Archiv)

VADUZ - Die UNO-Generalversammlung hat eine von Liechtenstein erarbeitete Resolution zur Ermittlung über Kriegsverbrechen in Syrien mit 105 Stimmen angenommen, wie das Ministerium für Äusseres, Bildung und Kultur am Donnerstag mitteilte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(red/ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 30 Minuten (Aktualisiert vor 30 Minuten)
Rechtshilfe bei Geldwäsche: Rechtsstaatlichkeit muss gewahrt bleibe
Volksblatt Werbung