Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Gleiches Namensrecht für alle - auch für eingetragene Partner. (Symbolfoto: SSI)
Politik
Liechtenstein|06.07.2016 (Aktualisiert am 06.07.16 15:10)

Namensrechtsreform bereit für zweite Landtagslesung

VADUZ - Die Regierung hat die Stellungnahme zum Namensrecht eingetragener Partner verabschiedet. Die Stellungnahme wird vom Landtag aller Voraussicht nach im September in 2. und abschliessender Lesung behandelt werden. Die Reform soll in weiterer Folge mit 1. Januar 2017 in Kraft treten.

Gleiches Namensrecht für alle - auch für eingetragene Partner. (Symbolfoto: SSI)

VADUZ - Die Regierung hat die Stellungnahme zum Namensrecht eingetragener Partner verabschiedet. Die Stellungnahme wird vom Landtag aller Voraussicht nach im September in 2. und abschliessender Lesung behandelt werden. Die Reform soll in weiterer Folge mit 1. Januar 2017 in Kraft treten.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|06.07.2016 (Aktualisiert am 06.07.16 14:48)
Vernehmlassung zu "Liechtenstein Venture Cooperative" läuft
Volksblatt Werbung