Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Trennung von Kirche und Staat ist schwieriger als gedacht. (Foto: M. Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|20.04.2016 (Aktualisiert am 20.04.16 09:22)

Kirche Staat: "So geht es nicht weiter"

VADUZ - Die Vorsteher von Gamprin-Bendern und Balzers glauben nicht mehr an eine rasche Lösung mit der Kirche. In beiden Gemeinden müsste es eine Lösung geben, damit die Trennung von Kirche und Staat wie geplant vollzogen werden kann. Auch Regierungschef Adrian Hasler hat kürzlich angekündigt, eine rein gesetzliche Lösung zu evaluieren.

Trennung von Kirche und Staat ist schwieriger als gedacht. (Foto: M. Zanghellini)

VADUZ - Die Vorsteher von Gamprin-Bendern und Balzers glauben nicht mehr an eine rasche Lösung mit der Kirche. In beiden Gemeinden müsste es eine Lösung geben, damit die Trennung von Kirche und Staat wie geplant vollzogen werden kann. Auch Regierungschef Adrian Hasler hat kürzlich angekündigt, eine rein gesetzliche Lösung zu evaluieren.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(dq)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|heute 10:30
Spielbanken und Lotterien in der Geschichte Liechtensteins
Volksblatt Werbung