Gesundheitsminister Manuel Frick und Regierungschef Daniel Risch treten heute vor die Medien. (Archivfoto: ZVG/IKR)
Coronavirus
Liechtenstein|19.11.2021 (Aktualisiert am 23.11.21 14:45)

Vorerst keine weiteren Massnahmen in Liechtenstein

VADUZ - Die Fallzahlen steigen, das Nachbarland Österreich geht ab kommender Woche in einen harten Lockdown. Wie die Regierung am Freitagnachmittag informierte, will sie vorerst keine verschärfenden Massnahmen setzen.

Gesundheitsminister Manuel Frick und Regierungschef Daniel Risch treten heute vor die Medien. (Archivfoto: ZVG/IKR)

VADUZ - Die Fallzahlen steigen, das Nachbarland Österreich geht ab kommender Woche in einen harten Lockdown. Wie die Regierung am Freitagnachmittag informierte, will sie vorerst keine verschärfenden Massnahmen setzen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 201 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Region|19.11.2021 (Aktualisiert am 19.11.21 13:51)
Lockdown und Impfpflicht in Österreich - Jetzt Sondersendung nachsehen